Politikwissenschaft

 

Webseite durchsuchen

Methoden Grundlagen

22. Februar 2016

Dieser Artikel gibt eine kurze Einführung in die Methoden. Es gibt eine Vielzahl von Methoden. Je nach Anwendungsfall ist die eine oder andere besser geeignet.

Wichtige Begriffe

Bei der explorativen Forschung wird ein Thema erkundet. Das Ziel ist Vorwissen zu generieren. Bei der deskriptiven Forschung wird nur beschrieben; das Ziel ist die Diagnose und nicht die Ursachenidentifikation. Bei Hypothesentests werden vermutete Zusammenhänge, welche aus der Theorie abgeleitet werden, empirisch überprüft. Bei der Evaluation wird die Wirksamkeit von Massnahmen überprüft. Bei der Überprüfung der Kausalität wird untersucht, ob ein Ereignis oder Zustand die Ursache einer Wirkung ist.

Multinomiale Logistische Regression

09. Mai 2016

Die multinomiale logistische Regression wird verwendet, wenn die abhängige Variable nominalskaliert ist. Um eine multinomiale Regression zu schätzen, muss zuerst eine Referenzkategorie gebildet werden. Für alle anderen Fälle wird dann eine logistische Regression vom Modell geschätzt.

Grundsätzlich kann jede Kategorie als Ausprägung verwendet werden. Kommen in der Referenzkategorie jedoch nur wenige Fälle vor, wird der Standardfehler grösser. Deshalb ist es ratsam, eine Kategorie zu wählen, die viele Fälle enthält. Ein zweites Kriterium für die Wahl der Referenzkategorie ist die Distanz zu den anderen Parteien. Je grösser die Distanz, desto besser.

Multinomiale Logistische Regression in R

16. Mai 2016

Eine multinomiale Regression kann in R mit der Funktion mutinom() aus der Bibliothek nnet geschätzt werden. Doch bevor ein Modell geschätzt werden kann, müssen die Daten vorbereitet werden und eine Referenzkategorie definiert werden. Es soll überprüft werden, ob die Anzahl Autos einen Indikator ist, welche Ethnie eine Person hat. Der London Data Datensatz kann unter Data heruntergeladen werden.